Studienkreis: Informationsveranstaltung „Notenziele erreichen“

0

Das Schuljahr endet in wenigen Monaten, weshalb jetzt die heiße Phase begonnen hat, um die eine oder andere Note noch zu verbessern. Besonders hilfreich ist hier die mündliche Mitarbeiter der Schüler. Das Franchiseinstitut Studienkreis erklärt, warum sich die Mitarbeit lohnt und gibt hierfür praktische Tipps.

In vielen Fächern macht die mündliche Mitarbeit die ganze Note aus und auch in den Hauptfächern fließt sie mit in die Gesamtnote. Wenn sich Schüler mit dem Schriftlichen schwer tun, dann können sie mit dem Mündlichen noch einiges rausholen. Wenn Schüler im Unterricht aktiv mitmachen, verstehen sie mehr. Außerdem haben es Schüler in der Hand, wann sie aufgerufen werden, wenn sie sich regelmäßig im Unterrichten melden. Dabei fängt die gute mündliche Mitarbeiter bereits beim richtigen Zuhören an. Hierzu gehört auch direkte Blickkontakt zum Lehrer, Notizen machen sowie das gezielte Nachfragen, wenn etwas nicht verstanden wird. Aber auch freiwillige Referate können die Noten verbessern.

In einer Pressemitteilung erklärte jetzt Thomas Momotow vom Studienkreis, dass Schüler im Unterricht auf drei Wegen ihre Noten verbessern können. Dabei sei die mündliche Note der direkte Lohne. Zudem bringe die Einsatzbereitschaft Bonuspunkte beim jeweiligen Lehrer. Langfristig ist die Zeit, die der Schüler sowieso in der Schule verbringt, auch gut genutzt, um den Lernstoff zu verstehen, einzuüben und zu wiederholen.

Viele Studienkreise laden passend zum Schuljahres-Endspurt am 14. April von 17.00 bis 19.00 Uhr zu einem speziellen Elternabend ein. Eltern von schulpflichtigen Kindern erhalten umfassende und nützliche Informationen zum Thema „Notenziele erreichen“.

Bewertung dieser Seite: 5 von 5 Punkten. (1 Bewertungen)
Diesen Artikel teilen

GESCHRIEBEN VON

Seit dem Jahr 2012 betreut Alexandra Latour als Chefredakteurin das Portal franchise-abc. Als freiberufliche Onlineredakteurin übernimmt sie sämtliche journalistischen Arbeiten und verfasst zudem hochwertigen Content (z. B. Fachartikel oder Pressemitteilungen) für Verlage, Fachzeitschriften, Webseitenbetreiber und Unternehmen.

Diskutieren Sie mit...