TeeGschwendner: Neuer Flagship-Store in Hamburg

0

Seit August diesen Jahres präsentiert das renommierte Franchisesystem seine Premium-Teewelt in dem neuen Flagship-Store in Hamburg in der Bergstraße 14. Der Beratungsbereich wurde in reduziertem Design stark vergrößert. Zudem überrascht der Marktführer im Teefacheinzelhandel jetzt auch mit einer gemütlichen Lounge für entspannte Teestunden.

Teeliebhaber haben nun auf den 138 Quadratmetern die Auswahl zwischen kräftigen Schwarztees, Gartentees, Grünen Tees aus aller Welt, Bio-Kräutertees oder Früchtetees und vielem mehr. Für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel gibt es viele weitere Überraschungen. Auch die Superfood Matchas, die ayurvedischen Wohlfühltees sowie die neuen Ice Tea-Range mit fünf Bio-Sorten fehlen in dem vielfältigen Sortiment nicht. Darüber hinaus finden Tee-Experten in der Edmon´s Sophisticated Tea Selection hochwertige und limitierte Raritäten.

Beim Betreten des Geschäfts fallen den Kunden zunächst die großen Magazine mit den unzähligen Schubkästen auf. Hier sind über 350 lose Tees zu finden. Im optimierten Selbstbedienungsbereich können Kunden mehr als 100 Teesorten entdecken. Dabei wird die Orientierung im Geschäft durch eine moderne Kombination aus einem geradlinigen Design und hellen Farben erheblich erleichtert, sodass der Blick auf das Wesentliche gerichtet werden kann.

Annette Kocourek, die Leiterin des Stores, und ihr Team haben sich laut einer aktuellen Pressemitteilung viel vorgenommen, um Tee zu einem echten Erlebnis zu machen. Im Obergeschoss befindet sich eine 121 Quadratmeter große Tealounge mit 35 Sitzplätzen, in der unterschiedliche Tees und Snacks angeboten werden. Auch Veranstaltungen rund um die Teewelt sind geplant.

In der Pressemitteilung erklärte Kocourek, dass ihre beruflichen Wurzeln im Handel liegen und ihre Leidenschaft dem Tee gehöre. Weiter führte sie aus, dass ihr während der Teesommelier-Ausbildung im Haus TeeGschwendner schnell klar wurde, das die Philosophie des Franchisesystems ihrer gleiche, sodass der Schritt in die Selbstständigkeit auch die logische Konsequenz gewesen sei. Vor der Eröffnung des Stores in Hamburg hatte die gebürtige Münchnerin fünf Jahr ein TeeGschwendner-Fachgeschäft in Lübeck geführt.

Bewertung dieser Seite: 4 von 5 Punkten. (3 Bewertungen)
Diesen Artikel teilen

GESCHRIEBEN VON

Seit dem Jahr 2012 betreut Alexandra Latour als Chefredakteurin das Portal franchise-abc. Als freiberufliche Onlineredakteurin übernimmt sie sämtliche journalistischen Arbeiten und verfasst zudem hochwertigen Content (z. B. Fachartikel oder Pressemitteilungen) für Verlage, Fachzeitschriften, Webseitenbetreiber und Unternehmen.

Diskutieren Sie mit...