Zoo & Co. feiert 15-jähriges Jubiläum

0

Die Sagaflor AG gründete vor rund 15 Jahren das Franchisesystem Zoo & Co. Zu offiziellen Start des Franchisesystems zählt der erfolgreiche Heimtierspezialist 70 Franchisebetriebe. Heute zählt das Unternehmen doppelt so viele Partnerbetriebe.

Im Jubiläumsjahr gehören 74 Franchisepartner mit 159 Betrieben in Deutschland und in Österreich zum festen Bestandteil von Zoo & Co. Zudem eröffnete erst vor kurzem in Würzburg der neue Pilotmarkt, der als Testplattform für Innovationen aus den Bereichen Marketing, Management, Verkauf und Category.

Zoo & Co. startet jetzt mit der ersten Jubiläumsbeilage. So können sich Kunden unter dem Motto „Mitfeiern, mitmachen und gewinnen“ an einem der ersten Gewinnspiele beteiligen. Zusätzlich winken zahlreiche Jubiläumsangebote für alle Tierfreunde. Im Mai, August sowie im November werden drei weitere Jubiläumsbeilegen folgen. Zudem hält der Onlineshop jeden Monat eine Überraschung bereit. Außerdem stellt der Onlineshop passend zum Jubiläumsjahr 15 Lieblingsprodukte aus dem Sortiment vor.

Schon im Gründungsjahr des Franchisesystems erschien die erste Eigenmarke namens „Unser“. Diese umfasste zunächst Nassfutter für Hunde und Katzen. Später kamen noch Trockenfutter, Snacks sowie Katzenstreu hinzu. Doch seitdem ist viel passiert. Jetzt betreut die Eigenmarkenabteilung insgesamt 11 Marken, wie das Hundefutter Pure Instinct, vivantis mit Pflege, Futter sowie Deko in der Aquaristik oder azoona mit Zubehörartikeln als absoluter Importschlager.

Die Mitarbeiter in der Franchisezentrale wie auch die Franchisenehmer verfolgten von Beginn an das Motto „Der Tierfreund und sein Heimtier stehen bei uns im Mittelpunkt“. Hieraus wurde dann der Slogan „Da geht´s Tier gut“, der bis heute noch die größte Stärke sowie auch die tägliche Verantwortung der Fachmärkte aufzeigt.

Bewertung dieser Seite: 5 von 5 Punkten. (1 Bewertungen)
Diesen Artikel teilen

GESCHRIEBEN VON

Seit dem Jahr 2012 betreut Alexandra Latour als Chefredakteurin das Portal franchise-abc. Als freiberufliche Onlineredakteurin übernimmt sie sämtliche journalistischen Arbeiten und verfasst zudem hochwertigen Content (z. B. Fachartikel oder Pressemitteilungen) für Verlage, Fachzeitschriften, Webseitenbetreiber und Unternehmen.

Diskutieren Sie mit...