Bodystreet

0

Im Jahr 2007 startete das Franchisesystem Bodystreet mit dem ersten Pilotbetrieb. Bereits kurz danach wurden weitere Pilotprojekte gegründet. Jetzt will das Franchiseunternehmen mit Franchisepartnern und dem erfolgreichen Geschäftskonzept den deutschen Markt erobern.

Bodystreet ist alles andere als ein herkömmliches Fitnessstudio. Dabei ist das innovative und moderne Trainingssystem in Fachkreisen unter dem Namen EMS bekannt. Hierbei handelt es sich um ein effektives Ganzkörpertraining mit Reizstrom. Im Alltag werden die Muskeln durch die körpereigene Bioelektronik stimuliert und beim EMS-Training wird dieser Effekt noch verstärkt. Dabei ist der Strom kaum spürbar, dafür aber der positive Effekt umso mehr, denn er ist bis zu 18-Mal höher als beim normalen Krafttraining. So kann in gerade mal 20 Minuten ein Ergebnis erzielt werden, das sonst in 45 Minuten Training erreicht wird.

Partner von Bodystreet können von vielen Vorteilen profitieren. So benötig ein Bodystreet-Studio nur einen geringen Platzbedarf und besitzt so eine sehr hohe Standortflexibilität. Zudem bedürfen die Studios nur geringer Investitionen. Dabei spricht das Konzept auch diejenigen an, die sich in normalen Fitnessstudios einfach nicht wohlfühlen.

Franchisenehmer werden von Anfang unterstützt, wie zum Beispiel bei der Businessplanerstellung, Standortanalyse oder bei der Finanzierung. Zudem erhalten Franchisenehmer von Bodystreet umfassende Startschulungen. Auch später erhalten Partner weiterführende Schulungen und das umfassende Franchisehandbauch gibt wertvolle Tipps und Ratschläge für den Geschäftsalltag.

Bewertung dieser Seite: 5 von 5 Punkten. (1 Bewertungen)
Diesen Artikel teilen

GESCHRIEBEN VON