Mail Boxes Etc.

0

Mail Boxes Etc. (MBE) zählt weltweit zu den größten Franchisesystemen in der Dienstleistungsbranche. Mit mehr als 1.400 MBE-Centern in 32 unterschiedlichen Ländern bietet MBE moderne und innovative Dienstleistungen im Bereich Versand, Verpackung Grafik sowie Druck an. Aufgrund der maßgeschneiderten und individuellen Dienstleistungen, einer kontinuierlichen Weiterentwicklung sowie einer hohen Zuverlässigkeit hat sich MBE zu einem führenden Dienstleistungsanbieter etabliert, und zwar auf dem nationalen und internationalen Markt.

Die Betreuung der Franchisepartner erfolgt durch die MBE-Hauptzentrale in Berlin. Diese wurde seinerzeit im Jahr 2002 eröffnet und war das erste MBE-Center in Deutschland. Im Jahr 2003 wurden die MBE-Masterfranchiselizenzen für Österreich und Ungarn von der deutschen Zentrale übernommen. Indes betreut MBE Deutschland ein großes Netzwerk, welches in Deutschland mittlerweile über 170 Center aufweisen kann.

Auch ohne Vorkenntnisse können Franchisenehmer ein Partner von MBE werden. Und das sind die Vorteile von MBE:

  • zweistellige Wachstumsraten seit 10 Jahren und einen großen Wachstumsmarkt
  • weltweiter Marktführer
  • unbegrenzte Einkommensmöglichkeiten
  • weltweit mehrfach ausgezeichnet
  • regionaler Standort mit großem Potential
  • Eigenverantwortung im eigenen Netzwerk
  • Unterstützung beim Finanzierungskonzept, Standortsuche, Standortanalyse, Investitionsplanung etc.
  • laufender Support

Diese Voraussetzungen sollten Franchisenehmer mitbringen:

  • Kontaktfähigkeit
  • Spaß am Umgang mit Menschen
  • vertriebsorientiert
  • ergebnisorientiert
  • Führungsqualitäten
  • Unternehmergeist
  • Teamgeist
  • Organisationstalent

Franchisenehmer können entweder ein oder auch mehrere MBE-Center betreiben. Des Weiteren können sie entscheiden, ob sie das Center alleine oder mit einem Partner betreiben möchten.

Bewertung dieser Seite: 5 von 5 Punkten. (1 Bewertungen)
Diesen Artikel teilen

GESCHRIEBEN VON