Success Sport

0

Mitte 2005 hat Success Sport mit dem bundesweiten Direktvertrieb von qualitativ hochwertiger Sportswear begonnen. Anfang des Jahres 2007 konnten bereits Ladenlokale eröffnet werden, und zwar aufgrund der erfolgreichen Etablierung in Kooperation mit interessanten Herstellern. Inhaber dieser Ladenlokale bieten nicht nur preiswerte und hervorragende Sportswear an, sondern auch modische und pfiffige Freizeitbekleidung.

Ausschlaggebend für den Erfolg des Ladenlokals ist der hohe Qualitätsstandard bei günstigen Preisen. So kann beispielsweise ein Kunde ein Fußball-KIT (Trikot und Hose) bereits ab 9,90 Euro erwerben, das in vergleichbarer Qualität nicht unter 25 Euro erhältlich wäre. Komplette Trainingsanzüge sind schon ab 24 Euro erhältlich, und zwar alles in guter Qualität. Auch für große Größen gleichen die Preise. Success Sport macht hier keinen Unterschied.

Success Sport greift auf eine große Produktpalette von deutschen, amerikanischen und italienischen Herstellern zurück. Dabei handelt es sich um etablierte Unternehmen, die teilweise auch schon die Marktführerschaft für sich beanspruchen. Beispielsweise besitzt Success Sport die Alleinvertriebsrechte für Deutschland und Österreich von dem im Jahr 1963 gegründeten Sportartikelhersteller GIMER und dem im Jahr 1993 gegründeten Sportartikelhersteller Max Sport.

Die Freizeitmode kommt aber auch aus Amerika und Deutschland. Der Kundschaft kann aus diesem Sortiment spezielle Kleidung angeboten werden, die zum Beispiel ohne die Verwendung von genveränderter Baumwolle und ohne Chemie sowie Pestiziden hergestellt wurde. Darüber hinaus wird auch spezielle Kleidung angeboten, die den Körper vor der UV-Strahlung schützt.

Die Sportswearhersteller stammen hauptsächlich aus Italien und bieten aus Bereichen, wie zum Beispiel Fuß-, Hand-, Volley- und Basketball, Boxen, Thai-Boxen, Karate, Judo, Radsport, Gymnastik, Tischtennis oder Homefitness umfangreiche Produktpaletten an.

Seit dem Jahr 2008 werden der Kundschaft einzigartige Produkte von Success Sport Wellness angeboten. Es handelt sich hierbei um Produkte, wie zum Beispiel Nackenrollen, Lendenkissen oder Thermoplatten, die allesamt mit Infrarot bestückt wurden. Hiermit konnte Success Sport Wellness bereits einen Trend auf dem schnell wachsenden Wellnessmarkt setzen.

Die Kombination aus Sports- und Freizeitwear sowie den Infrarot-Produkten ist einmalig, schafft Synergieeffekte und grenzt die Franchisenehmer deutlich vom üblichen Handel ab.

Bewertung dieser Seite: 5 von 5 Punkten. (1 Bewertungen)
Diesen Artikel teilen

GESCHRIEBEN VON